Titel der Broschüre zum Barcamp Arbeiten 4.0 der Bertelsmann StiftungAuf Einladung der Bertelsmann Stiftung diskutierten am 3. Juni 2015 rund 160 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf einem BarCamp in Berlin über die Zukunft der Arbeit in einer digitalisierten Welt. Darunter auch Roland Panter, der sich bereits im Vorfeld mit einem Beitrag auf dem Arbeiten-4.0 Blog im Vorfeld inhaltlich einbringen konnte. In 35 offen geplanten Sessions ging es um Themen wie Führung, Teamarbeit, Hierarchie, Kommunikation, Wissensmanagement und Recruiting. Ausgangspunkt der Debatten in den Camp-Sessions war die Erkenntnis, dass in Deutschland noch allzu oft über Digitalisierung theoretisiert wird, ohne dass substanzielle Fortschritte bei der digitalen Transformation erkennbar sind. Dadurch besteht die Gefahr, dass die Bundesrepublik als digitaler Standort im internationalen Vergleich immer weiter zurückfällt.

Im Nachgang hat die Bertelsmann Stiftung das Barcamp unter Federführung von Dr. Ole Wintermann in einer umfangreichen Broschüre aufbereitet und mit zusätzlichem Wissen angereichert. Die Broschüre können Sie hier downloaden.

Download (PDF): Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Ergebnisse des BarCamps Arbeiten 4.0